Ausschreibungslösungen im infrastrukturellen Facility Management

Zielverfolgung von Instandhaltungsbudget und hygienischen Anforderungen, unter Berücksichtigung maximaler Flexibilität. 

Kapazitätsprüfung

wir ermitteln den Status Quo Ihrer Immobilie in Bezug auf Frequentierung und Raumnutzung. 


Hygieniekonzept

die Auswirkungen der Corona-Pandemie lehren uns einen größeren Fokus auf das Thema Hygiene zu legen. In großen Gebäuden mit einer Vielzahl an Kontaktflächen ist ein Konzept essentiell.

Budgetoptimierung

mit dem Ziel, dass Sie nur für die Leistungen bezahlen, die Sie wirklich für die Instandhaltung Ihres Gebäudes benötigen.


Aus aktuellem Anlass:
Der Hygienekoordinator

Der Hygienekoordinator ist die aktuelle Unterstützung, Unternehmen und die Prozesse in Zeiten von hygienischen Herausforderungen budgetorientiert zu sichern. 

Über uns

Die clean-check® Deutschland GmbH mit Sitz im niedersächsischen Celle wurde 1999 mit dem Qualitätsmess-System clean-check® bekannt – einer europaweit geschützten Marke zur Prozess-Optimierung im Facility-Management. War es in der Vergangenheit fast unmöglich, zwischen Auftraggeber und Dienstleister vereinbarte Leistungen zu kontrollieren, werden mit clean-check® jetzt faire und objektive Ergebnisse erzielt.
Neben dem Vertrieb der Software inklusive Schulungen sowie einem individuell angelegten Informations- und Meldesystem im Internet bieten wir unseren Kunden bundesweit die Durchführung und Auswertung von Ausschreibungen, Vertragscontrolling, die Optimierung von Leistungsverzeichnisen, Qualitätskontrolle vor Ort, Benchmarking, Auditierung und Qualitätssicherung nach DIN ISO 9001.

Ralf Christian Kuhnert

Gebäudereinigermeister und Inhaber von Clean-Check

Andreas Keil

Prokurist und staatlich geprüfter Desinfektor

Kontaktaufnahme